News

Lach-Yoga

"Immer wenn du lachst, stirbt irgendwo ein Problem"

 Termin:

im Rahmen des Yoga-Wohlfühl-Wochenendes am Molzbachhof vom 4. bis 6. Mai 2018 biete ich eine Lach-Yoga-Einheit an. Mehr Informationen bekommen Sie hier:

Was ist Lach-Yoga?

Lach-Yoga ist eine Kombination aus Körper- und Atemübungen, spielerischen und pantomimischen Bewegungen und absichtslosem Lachen. Es ist eine ganzheitliche Methode, die mit einfachsten Mitteln natürliche Kräfte mobilisieren kann.

Wirkungen von Lach-Yoga:

  • Glückshormone werden ausgeschüttet
  • Es hat positiven Effekt auf das Herz-Kreislauf-System
  • Es Stärkt das Immunsystem
  • Es fördert die Durchblutung
  • Es vertieft den Atem
  • Mensch kommt in einen heiteren, gelassen Zustand

Einsatz von Lach-Yoga:

  • In Schulen und Ausbildungsstätten: zur Förderung von Lernprozessen
  • In Krankenhäusern: zur Beschleunigung von Heilungsprozessen
  • Bei privaten und Firmenfeiern
  • In der Geschäftswelt – zur Auflockerung von Konferenzen
  • In Pflege- und Seniorenheimen
  • Bei Stress-Management
  • Zur Verbesserung von Kommunikation und Teamwork
  • Zur Teambildung
  • Zur Stimmungsaufhellung
  • Zur Entspannung und Freude