YIN-YOGA

YIN-Yoga ist ein passiv orientierter Yogastil, der direkt auf unser Bindegewebe - die Faszien - wirkt. Erst seit jüngster Zeit wird das Bindegewebe - früher als "bloßes Hüllmaterial" nicht beachtet - erforscht und man erkennt, welche enorme Bedeutung es für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden hat.

Die meisten Positionen im Yin-Yoga weren im Sitzen oder Liegen ausgeführt. Sie werden länger und ohne Muskelkraft gehalten um so die tieren Schichten zu erreichen. Mithilfe von Yin-Yoga kann auch gezielt und bewusst auf unterschiedliche Meridiane eingewirkt werden, die im Bindegewebe lokalisiert sind. Übungen aus dem Yin-Yoga können auch gut für sich allein und auch ergänzend mit anderen - auch dynamischen Bewegungsformen und Trainings kombiniert werden.

Wirkungen von Yin-Yoga:

  • es wirkt positiv und entspannend auf unser gesamtes Energiesystem
  • der Körper wird beweglich und geschmeidig
  • die Regenerationszeit nach Verletzungen und Krankheit verkürzt sich
  • ein "fittes" Bindegewebe schützt vor Schmerzen
  • Stille, Zentriertheit stellen sich ein
  • Achtsamkeit wird aufgebaut

Meine aktuellen Yin-Yoga Angebote: